Kisdorf

Drogen, Sucht und die rechtlichen Konsequenzen

In der Mensa der Grund- und Gemeinschaftsschule Kisdorf geht es am heutigen Donnerstag um das Thema „Drogen, Sucht und die damit zusammenhängenden rechtlichen Konsequenzen“. Als Referentinnen erwartet werden Sabine Zurlo von der Kriminalpolizei Norderstedt und Kerstin Klennert von der ATS-Suchtberatungsstelle in Kaltenkirchen; Beginn ist um 19.30 Uhr. Die Veranstaltung wurde vom Deutschen Kinderschutzbund in Kooperation mit der Schule Kisdorf für alle interessierten Eltern aus Kisdorf und Umgebung organisiert.