Tangstedt

Pastor Peter Fahr liest aus „Thora und Heiliges Land“

Die Bibel ist Weltliteratur, aber keinesfalls durchgehend leichter Lesestoff. Dies hat den Hamburger Pastor Peter Fahr dazu bewegt, die Heilige Schrift noch einmal zu „übersetzen“ und eine Roman-Serie zu schaffen. Figuren wie Abraham, Joseph oder Mose werden somit auf neue Art lebendig. Am Freitag, 11. April, liest Peter Fahr auf Einladung der VHS ab 19 Uhr im Tangstedter Rathaus aus dem ersten Teil der Reihe, dem Buch „Thora und Heiliges Land“. Der Eintritt kostet 12 Euro, um eine Anmeldung unter Telefon 04109/5142 oder per E-Mail (info@vhs-tangstedt.de) wird gebeten.