Henstedt-Ulzburg

Was Mozart auf seiner Reise nach Prag erlebte

Aus der bekannten Novelle „Mozart auf der Reise nach Prag“ von Eduard Mörike liest die Hamburger Schauspielerin Imke Trommler am Sonnabend, 22. März, von 20 Uhr an in der Kulturkate am Beckersberg in Henstedt-Ulzburg. Das Kölner Duo Bozza spielt auf Flöte und Gitarre die Musik dazu. Mörike beschrieb in seiner Novelle die Fahrt Wolfgang Amadeus Mozarts und seiner Ehefrau Constanze 1787 mit der Kutsche von Wien nach Prag. Dort dirigierte Mozart die Uraufführung seiner Oper „Don Giovanni“. Doch die Begegnung auf dem Land, von der niemand weiß, ob sie je stattgefunden hat, verzauberte das Künstler-Ehepaar. Karten zu 15 Euro gibt es im Vorverkauf und an der Abendkasse.