Kaltenkirchen

Diebe lassen Kabel und Dieselkraftstoff mitgehen

Auf der Baustelle des Globus-Baumarktes in Kaltenkirchen haben Diebe erheblichen Schaden angerichtet. Auf dem Gelände an der Kieler Straße brachen sie mehrere Baucontainer auf und entwendeten etwa 30 Meter Kupferkabel. Außerdem stahlen sie Dieselkraftstoff aus mehreren Baumaschinen. Der Gesamtschaden liegt bei mehreren tausend Euro, teilte die Polizei mit. Ein Teil der Beute wurde etwa 200 Meter entfernt am Kamper Weg gefunden. Dort hatten die Täter ihre Beute offensichtlich zum Abtransport bereitgelegt, waren aber nicht mehr dazu gekommen. Möglicherweise wurden sie durch einen Zeugen gestört. Die Kriminalpolizei ermittelt.