Norderstedt

Angelassener Herd war Ursache für das Feuer

Der Brand in dem Norderstedter Mehrfamilienhaus an der Segeberger Chaussee 80 ist auf Grund eines angelassenen Herdes entstanden. Das haben die Ermittlungen der Kriminalpolizei ergeben. Bei dem Feuer am Donnerstag waren drei Männer verletzt worden. Der entstandene Sachschaden wird von der Polizei auf ca. 50.000 Euro geschätzt.