Kisdorf

Kinderhospiz veranstaltet Trauer-Informationstag

Auf Initiative der Friedwald GmbH und des Bundesverbandes Kinderhospiz findet am Sonnabend (10 Uhr) im Kisdorfer Margarethenhoff ein kostenloser Informationstag statt, der sich mit der Trauer um Kinder auseinandersetzt. Das Angebot richtet sich an Angehörige und Fachkräfte. So werden Trauerbegleiter und Hospizarbeiter Einblick in ihre Arbeit geben, betroffene Eltern von ihren Erfahrungen berichten und eine Ethnologin die Geschichte des gesellschaftlichen Umgangs mit dem Tod von Kindern darlegen. Das Programm beinhaltet zudem eine Führung durch den Friedwald Kisdorf sowie den Besuch einer Ausstellung zum Thema „Design für eine moderne Trauerkultur“. Um eine Anmeldung bis 29. Januar entweder telefonisch (0800/8868788) oder per E-Mail (info@bundesverband-kinderhospiz.de) wird gebeten.