Kreis Segeberg

Feuer richtet Schaden von 100.000 Euro an

Die Kriminalpolizei sucht weiter nach der Ursache des Feuers, das am 30. Dezember 2013 schwere Schäden an einen Wohnhaus im Seedorfer Ortsteil Hornsdorf angerichtet hat. Inzwischen schließen die Ermittler eine vorsätzliche Brandstiftung nahezu aus. Bei dem Feuer in einem Anbau war ein Sachschaden von mehr als 100.000 Euro entstanden.