Norderstedt

Am Schmuggelstieg gingen Kinderwünsche in Erfüllung

Auch in diesem Jahr haben die Geschäftsleute vom Schmuggelstieg mit dem Wunschzettelbaum wieder Kinderwünsche erfüllt. Der zweijährige Louis hatte zum ersten Mal einen Wunschzettel an den Baum gehängt. Er hat sich Playmobil zum Spielen gewünscht – und prompt ging der Wunsch in Erfüllung. Dorte Hausmann vom Hausmann Immobilien Treff hatte das Geschenk spendiert. Auch viele Privatpersonen nutzten den Wunschzettelbaum, um Kinder zu beschenken. „Wir danken allen herzlich für dieses Engagement“, sagt Petra Bammann vom Quartiersmanagement im Schmuggelstieg.