Im Frederikspark feierten gleich drei Bauherren ein Richtfest

Norderstedt. Gleich drei Richtfeste wurden im Wohn- und Gewerbegebiet Frederikspark gefeiert. In der Kuno-Liesenberg-Kehre ist das Pionierprojekt Wohnpark Waldbühne der Plus Bau auf der Zielgeraden. Jetzt entstehen die letzen zwölf Hauseinheiten von insgesamt 89 seit 2006. Gefeiert wurde das Finale mit einem traditionellen Richt- und Nachbarschaftsfest.

Das Norderstedter Traditionsunternehmen Neubert GmbH feierte ebenfalls Richtfest für seinen neuen Firmensitz. „Dieser Neubau ist ein klares Bekenntnis zum Standort Norderstedt“, sagte Marek Willhöft, Inhaber in zweiter Generation.

Die neue Dienststelle für den Ortsverband des THW Norderstedt nimmt ebenfalls Gestalt an. Der gemeinsamen Einladung zum Richtfest vom THW-Landesbeauftragten Dierk Hansen und vom Geschäftsführer der ASP Auto-Service-Park GmbH (Bauherr), Friedrich-Karl Winter, folgten viele Gäste. Ende Januar 2014 soll der Neubau in der Tycho-Brahe-Kehre 6 bezugsfertig sein.