Plattsnacker begleiten die Kinder bei Wanderung durch den Wildpark

Eekholt. Stimmungsvoll im Feuerschein bei einbrechender Dämmerung durch den Wildpark Eekholt spazieren, das können die Besucher an den vier Adventssonntagen (1./8./15./22. Dezember). Jeweils ab 15 Uhr beginnt vor Ort eine Fackelwanderung mit Führung über das Gelände. Dabei werden auch die Tiere gefüttert – etwa Wölfe, Wildschweine, Otter und Rothirsche. Kinder dürfen hierbei gerne mithelfen. Am zweiten Advent (8. Dezember) wird die Wanderung zudem von den Eekholter Plattsnackern begleitet, die viele Geschichten rund um Wildtiere, die Natur und die Weihnachtszeit mitbringen. Gerne können Besucher dann auch eigene Erzählungen vortragen.