Info

Was wird aus der Waldemar-von-Mohl-Straße?

Die Stadt Bad Segeberg betrachtet laut Bürgermeister Dieter Schönfeld die Diskussion über Waldemar von Mohl mit Interesse. Die Stadt hat eine Waldemar-von-Mohl-Straße, an der unter anderem das Amt Trave-Land liegt. Bei der Diskussion müsse man die ganze Lebensleistung des ehemaligen Landrates in den Blick nehmen, sagt Schönfeld. Es habe auch schon in der Vergangenheit Anregungen gegeben, sich mit der Umbenennung der Straße sowie des Gustav-Frenssen-Weges zu befassen – Frenssen war völkischer Dichter, der den Nationalsozialismus unterstützte.

Schönfeld weist darauf hin, dass eine Umbenennung immer schwierig sei. Ein neu geehrter Namensgeber würde durch einen Konflikt um eine Umbenennung belastet.

( (but) )