Unbekannte lassen in Norderstedt Kupfer und Baumaschinen mitgehen

Norderstedt. In der Stadt Norderstedt haben Einbrecher und Diebe mehrfach zugeschlagen. Am Friedrichsgaber Weg stiegen Unbekannte in eine Kindertagesstätte ein, der Schaden liegt nach Angaben der Polizei bei etwa 2000 Euro. Bei einem weiteren Einbruch in die Bücherei im Stadtteil Friedrichsgabe entkamen die Täter ohne Beute.

Außerdem wurden aus dem Rohbau einer Baustelle auf dem Gelände der Grundschule Falkenberg, Am Exerzierplatz, Kupfer und Baumaschinen entwendet. Auch dort entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro.

Am Moorkamp in Norderstedt schließlich montierten Diebe von vier Wohnblöcken insgesamt 20 Kupferrohre ab.