Wahlstedt

60-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Wahlstedt hat ein 60-jähriger Mann schwere Verletzungen erlitten. Sein Opel stieß auf dem Weg in Richtung Autobahn 21 mit dem Fiat eines 76-jährigen Autofahrers zusammen. Vermutlich hatte der Opel-Fahrer beim Abbiegen den Fiat übersehen. Der 76-Jährige überstand die Kollision mit leichten Verletzungen. Es entstand ein Sachschaden von 12.000 Euro.