Norderstedt

Ärzte ohne Grenzen sind zu Gast im Weltladen

Die Ärzte ohne Grenzen sind zu Gast im Weltladen Norderstedt: Am Donnerstag, 24. Oktober, informiert die Organisation unter den Schirmen vor dem Weltladen und der Buchhandlung am Rathaus über ihre Arbeit. Von 10 bis 18 Uhr können die Besucher Gespräche führen, nachfragen und diskutieren. Der Weltladen spendet seit vielen Jahren Überschüsse an Ärzte ohne Grenzen. Die Organisation erhielt 1999 in Anerkennung der bahnbrechenden Arbeit auf mehreren Kontinenten den Friedensnobelpreis.