Norderstedt

Rantzauer Forstweg wegen Bauarbeiten gesperrt

Der Rantzauer Forstweg in Norderstedt wird ab Montag, 14. Oktober, auf dem kurzen Abschnitt zwischen Oadby-and-Wigston-Straße und Friedrichsgaber Weg bis zum 10. November voll gesperrt. Grund sind die Bauarbeiten für den neuen Kreisel, zunächst werden die Nebenanlagen hergerichtet. Das teilt die Stadt mit. Die Anwohner kommen ausschließlich vom Friedrichsgaber Weg aus zu ihren Grundstücken. Die Müllabfuhr erfolgt wie gewohnt. Die Bauarbeiter werden die Mülltonnen zu den Abfuhrpunkten und zurück transportieren.