Henstedt-Ulzburg

Lehrer informiert über die Waldorfpädagogik

Die Gruppe „55-Plus“ der Rhener St.-Petrus-Kirche informiert am Mittwoch, 9. Oktober, über Waldorfpädagogik. Der Bremer Lehrer Andre Sebastian geht dabei auch auf die Vorwürfe ein, hinter der Walddorfpädadogik stehe ein esotherisches Weltbild mit sektenhaften Zügen. Beginn: 19 Uhr im Gemeindesaal, Norderstedter Straße 22. Der Eintritt ist frei.