Henstedt-Ulzburg

Unbekannte demolieren zwei Fensterscheiben

Zwei rätselhafte Sachbeschädigungen beschäftigen die Polizei in Henstedt-Ulzburg. Am Sonnabendmorgen wurden die Beamten zum Kirchweg gerufen, wo Unbekannte mit Steinen vier Löchern in die Fensterscheiben eines Schnellrestaurants geworfen hatten. Die Löcher hatten einen Durchmesser von einem halben Zentimeter. Eine weitere demolierte Scheibe wurde an der Hamburger Straße in einem Elektrogeschäft gemeldet. Dort hatten die Täter einen Metallrost benutzt.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 04193/99130 entgegen.