Norderstedt

Mit wenigen Worten wird ein Kosmos erklärt

„Man kann über alles schreiben, nur nicht über 100 Seiten!“, soll Henri Nannen einmal gesagt haben. Wie aber kann mit wenigen Wörtern ein ganzer Kosmos vermittelt werden? Florian Illies versuchte das in seinem Buch „1913“. Er verknüpfte Ereignisse aus Politik und Kultur mit dem Leben berühmter Zeitgenossen wie Sigmund Freud, Franz Kafka bis zu Josef Stalin und entwarf so ein Bild Europas vor dem Ersten Weltkrieg. Das stellt die Bücherei Garstedt, Europaallee 36, am Dienstag, 3. September, 10. bis 11.30 Uhr, unter dem Titel „Kurzgefasst" in der Reihe „Bücher à la carte“ vor. Der Eintritt ist frei.