Kaltenkirchen

Stadtvertretung spricht über Ehrenamtler

Die Kaltenkirchener Stadtvertretung wird sich am Dienstag, 20. August, ab 19 Uhr mit den Entschädigungen für Ehrenamtler beschäftigen. Anlass ist die Berufung des ersten Behindertenbeauftragten der Stadt. Außerdem stehen der Bericht der Jugendstadtvertretung und Bebauungspläne auf der Tagesordnung.