Bad Segeberg

ADHS-Betroffene treffen sich zum Erfahrungsaustausch

Der offene Treff der Selbsthilfegruppe "Wir AD(H)Sler in Bad Segeberg" lädt für den morgigen Donnerstag, 18. Juli, zur nächsten Zusammenkunft in die Räume der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (KIS) in Bad Segeberg an der Lübecker Straße 14 ein.

Betroffene, Angehörige, Freunde und alle anderen Menschen, die sich für den Umgang mit Kindern und Erwachsenen, die an der Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung leiden, interessieren, sind bei dem Erfahrungsaustausch willkommen. Anmeldungen für die Zusammenkunft sind noch unter der Telefonnummer 04551/3005 möglich.