Kreis Segeberg

80-Jähriger fährt auf der falschen Straßenseite

Bei einem Verkehrsunfall zwischen Heidmühlen und Latendorf haben am Donnerstag zwei Menschen Verletzungen erlitten. Zu dem Unglück kam es vermutlich, weil der 80 Jahre alte Fahrer eines Mercedes aus Schmalfeld in einer Rechtskurve auf der linken Fahrbahnseite fuhr. "Der 53-jährige Fahrer eines ihm entgegenkommenden Pick-up konnte einen Zusammenstoß in der Kurve nicht vermeiden", teilte die Polizeidirektion mit. Die Fahrzeuge stießen frontal zusammen, beide Fahrer wurden verletzt mit dem Rettungsdienst in das Krankenhaus nach Neumünster gefahren.