Bad Bramstedt

Kammerkonzert mit Werken von Händel und Vivaldi

Zum 300. Todestag des komponierenden Geigers Arcangelo Corelli findet am Mittwoch, 17. Juli, von 20 Uhr an ein Kammerkonzert in der Maria-Magdalenen-Kirche in Bad Bramstedt statt. Gespielt werden zum Beispiel Werke von Händel, Cazzati und Vivaldi. Zu den auftretenden Musikern gehören Hanno Holm, Luisa Marotzke, Gero Parmentier und Kantor Ulf Lauenroth. Karten zum Preis von acht Euro gibt es an der Abendkasse. Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 04192/879 70.