Kreisliga-Fußballer des Leezener SC rücken nicht in die Verbandsliga nach

Leezen. Der Leezener SC bleibt in der Fußball-Kreisliga Segeberg. Nachdem der Vizemeister und Sieger der Aufstiegsrunde bis zuletzt auf eine Qualifikation für die Verbandsliga Süd-West via Nachrückverfahren gehofft hatte, ist diese Möglichkeit nun vom Tisch.

Einige Tage lang hatte zwar eine Abmeldung des TS Einfeld im Raum gestanden, doch die Verantwortlichen des Clubs aus dem Raum Neumünster kündigten nun gegenüber dem LSC an, ihre erste Mannschaft definitiv für die Verbandsliga anzumelden.