Fußball

Eintracht-Altherren spielen am Sonntag um den Titel

Norderstedt. Die Altherren von Eintracht Norderstedt greifen am Sonntag nach der Hamburger Fußballmeisterschaft. Seit 2007 wartet die Ü32 auf einen Titel, hat in dieser Saison aber durchgehend gute Leistungen abgeliefert und sich als Staffelmeister der Klasse AA2 für das Finale qualifiziert. Gegner ab 13.30 Uhr ist der FC Süderelbe. Das Endspiel steigt auf dem Kunstrasenplatz am Gropiusring 43 in Hamburg-Steilshoop. Dort veranstaltet der Hamburger Fußball-Verband ganztätig den "Holsten-Tag" mit zahlreichen weiteren Turnieren und Finals des Altherrenbereichs. Die jeweiligen Sieger bekommen nicht nur Pokale, sondern vom Sponsor sogar elf Kästen Holsten-Pilsener. Der Eintritt ist frei.