Emden

Feuerschiff kommt ins Dock

Das Emder Museumsfeuerschiff "Amrumbank" ist noch einmal auf Fahrt gegangen. Mit Schlepperhilfe kam es gestern ins Dock der Emder Nordseewerke.

Emden. Das Emder Museumsfeuerschiff "Amrumbank" ist von seinem Liegeplatz im Ratsdelft noch einmal auf Fahrt gegangen. Mit Schlepperhilfe kam es gestern ins Dock der Emder Nordseewerke. Dort sind Arbeiten am dringend reparaturbedürftigen Vorschiff geplant. Der Museumsverein sammelt dafür seit zwei Jahren Spenden. Für die 500 000 Euro teure Reparatur fehlt noch ein Teil der Summe. Mitte Januar 2010 soll das Feuerschiff an den Liegeplatz zurückkehren. Die "Amrumbank" wurde 1915 auf der Meyer Werft in Papenburg gebaut und war seit 1917 als schwimmender Leuchtturm auf mehreren Positionen in der Nordsee im Einsatz, zuletzt vor der Insel Amrum.