Verkehrschaos

Blindgänger in Wilhelmsburger Garten - Züge standen still, Autos im Stau

In einer ehemaligen Kleingartenanlage nahe der Wilhelmsburger Reichsstraße (B 75) haben Sprengmeister der Feuerwehr gestern Abend gegen 19.49 Uhr eine amerikanische 500-Kilo-Sprengbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft.