Revision gegen Holzklotz-Urteil