Kind verleugnet Opa wegen Spielzeugauto

Braunschweig. Weil ihm sein Opa kein Spielzeugauto kaufen wollte, hat ein bockiger Dreijähriger in Braunschweig einen Polizeieinsatz ausgelöst. Eine besorgte Passantin hatte den Streit zwischen Opa und Enkel schlichten wollen. Als das Kind jedoch vehement bestritt, dass der Mann sein Großvater sei, hat die Frau die Polizei alarmiert. Da sich der Mann nicht ausweisen konnte, verständigten die Beamten zur Sicherheit die Mutter des Jungen. Diese konnte den Opa zweifelsfrei identifizieren.