Algen-Alarm in Badesee: Schwimmen verboten

Bei einer Wasserkontrolle sind in einem Badesee vor den Toren Hamburgs Blaualgen entdeckt worden. Betroffen sei der sogenannte See im großen Moor in Seevetal-Maschen, teilte der Kreis Harburg mit. Schilder, die vor dem Schwimmen warnen, seien rund um den See aufgestellt worden. Der Kontakt mit dem Algenteppich auf dem Gewässer könne zu Brechreiz und Hautrötungen führen.