Springe (dpa/lni). Ein Baumarkt in Springe (Region Hannover) ist am Montagmorgen abgebrannt. Der Markt habe bereits in Flammen gestanden, als die Einsatzkräfte gegen 3.30 Uhr eintrafen, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Mehr als hundert Feuerwehrleute waren vor Ort, um den Brand zu löschen. Er sei vorerst unter Kontrolle, sagte der Sprecher. Die Einsatzkräfte würden während des Montagvormittags nach und nach abrücken. Zuvor hatte der Norddeutsche Rundfunk berichtet.

Ein Baumarkt in Springe (Region Hannover) ist am Montagmorgen abgebrannt. Der Markt habe bereits in Flammen gestanden, als die Einsatzkräfte gegen 3.30 Uhr eintrafen, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Mehr als hundert Feuerwehrleute waren vor Ort, um den Brand zu löschen. Er sei vorerst unter Kontrolle, sagte der Sprecher. Die Einsatzkräfte würden während des Montagvormittags nach und nach abrücken. Zuvor hatte der Norddeutsche Rundfunk berichtet.