Hamburg/Eschede. Bei einer sogenannten privaten Tieraudienz ist ein acht Jahre alter Junge verletzt worden. War das Mindestalter missachtet worden?

„Erleben Sie Ihr Lieblingstier hautnah“: So wirbt der Filmtier-Park Eschede um Besucher. Tiere, die man sonst nur von Weitem oder durch einen Zaun getrennt zu sehen bekommt, könne man hier anfassen und sogar streicheln – und das Ganze auf einem Erinnerungsfoto festhalten.