Bremen

Mutmaßlicher Sexualstraftäter im Hauptbahnhof festgenommen

Ein Mann trägt Handschellen.

Ein Mann trägt Handschellen.

Foto: Stefan Sauer/dpa/Illustration

Bremen (dpa/lni). Die Bundespolizei hat einen mutmaßlichen Sexualstraftäter im Bremer Hauptbahnhof festgenommen. Der 24-Jährige war am Mittwoch aufgefallen, weil er ohne Fahrschein in einem ICE unterwegs war und falsche Personalien angab, wie die Bundespolizei am Donnerstag mitteilte. Beim Überprüfen seiner Fingerabdrücke stellte sich dann heraus, dass gegen ihn seit Sommer 2021 zwei Haftbefehle des Amtsgerichts Fritzlar (Hessen) vorlagen - wegen sexueller Nötigung einer Minderjährigen sowie wegen Körperverletzung. Der Tatverdächtige wurde verhaftet und ins Bremer Polizeigewahrsam gebracht.