Goslar

Sohn verletzt Vater mit Radladerschaufel schwer

Ein Rettungswagen ist mit Blaulicht im Einsatz.

Ein Rettungswagen ist mit Blaulicht im Einsatz.

Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Seesen (dpa/lni). Bei Arbeiten auf einem Privatgrundstück in Seesen (Landkreis Goslar) hat ein 27 Jahre alter Mann seinen Vater mit der Schaufel eines Radladers schwer am Kopf verletzt. Der 59-jährige wurde am Freitagabend per Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren gegen den Sohn ein. Sie geht davon aus, dass er den Unfall aus Fahrlässigkeit verursachte.