Wesermarsch

22-Jährige stirbt bei Zusammenstoß von Auto und Lkw

Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Stadland (dpa/lni). Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 437 in Stadland (Landkreis Wesermarsch) ist eine 22 Jahre alte Autofahrerin ums Leben gekommen. Ihr 32 Jahre alter Beifahrer sei lebensgefährlich verletzt worden, teilte die Polizei am Freitagabend mit. Die 22-Jährige war demnach aus noch unklarer Ursache auf gerader Strecke mit ihrem Wagen in den Gegenverkehr geraten und dort frontal mit einem Gefahrguttransporter zusammengeprallt. Die Fahrerin starb an der Unfallstelle, der Beifahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Der 37 Jahre alte Lastwagenfahrer erlitt einen Schock.

Durch den Aufprall schleuderte das Auto noch weiter gegen den Wagen eines 18-Jährigen, der nicht verletzt wurde. Der Gefahrguttransporter sei zum Unfallzeitpunkt nicht beladen gewesen, hieß es.