Cuxhaven

Autofahrerin mit drei Promille: Schnaps auf Beifahrersitz

Das Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzwagens der Polizei.

Das Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzwagens der Polizei.

Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Dorum/Cuxhaven (dpa/lni). Mit fast drei Promille ist in Dorum (Landkreis Cuxhaven) eine 43-jährige Autofahrerin in eine Polizeikontrolle geraten. Sie sei zuvor durch ihre unsichere Fahrweise - in Schlangenlinien - aufgefallen, heißt es in einer Mitteilung der Ordnungshüter vom Samstag. Und wörtlich: «Bei der Kontrolle wurde Alkoholgeruch festgestellt, der nicht nur von der Schnapsflasche auf dem Beifahrersitz stammte.»

An die Kontrolle am Freitagabend schloss sich ein Alkoholtest an. Nach der Blutentnahme im Krankenhaus wurden den Angaben zufolge Führerschein und Autoschlüssel der Frau einbehalten. Sie müsse sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten. Dorum ist ein Ortsteil der Einheitsgemeinde Wurster Nordseeküste