Virus

Zwei niedersächsische Minister mit Corona infiziert

Hannover. In Niedersachsen haben sich zeitgleich zwei Minister mit dem Coronavirus infiziert: Innenminister Boris Pistorius (SPD) und Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU). Das teilte eine Regierungssprecherin am Dienstag in Hannover mit. In den vergangenen Monaten hatten sich bereits weitere Kabinettsmitglieder mit dem Virus infiziert.

Pistoris veröffentlichte am Abend auf Twitter ein Foto seines positiven Schnelltests und schrieb: «Jetzt hat's mich auch erwischt! Nach mehr als 2 Jahren Pandemie bin ich seit heute früh Corona positiv. Bisher habe ich erträgliche Symptome. Ich bin dankbar, geimpft und geboostert zu sein. Meine Kontakte der letzten Tage sind informiert. Bleibt gesund!»

Das Wirtschaftsministerium teilte mit, dass es dem Minister gut gehe und er sich umgehend in häusliche Isolation begeben habe. Er nehme von dort aus seine Amtsgeschäfte weiter wahr. Am Abend schrieb Althusmann auf seinem Twitter-Account: «Gute Nachricht zum Gipfel: Die NATO bekommt Zuwachs, der Weg für den Beitritt von Schweden & Finnland ist frei. Das stärkt das Bündnis!»

( dpa )