Emsland

SV Meppen steigt in die Frauenfußball-Bundesliga auf

dpa

Meppen. Der SV Meppen hat nach nur einem Jahr den Wiederaufstieg in die Frauenfußball-Bundesliga geschafft. Die Emsländerinnen gewannen am Sonntag mit 3:1 (1:0) bei der SG 99 Andernach und können somit schon vor dem letzten Spieltag nicht mehr vom Tabellendritten RB Leipzig von einem der beiden Aufstiegsplätze verdrängt werden. Alexandra Emmerling (44.) und Isabella Jaron (62.) brachten Meppen bei der statistisch besten Rückrunden-Mannschaft der 2. Bundesliga mit 2:0 in Führung. Nach dem Anschlusstreffer von Vanessa Zilligen in der 73. Minute musste das Team von Trainer Theo Dedes noch einmal bis zum 3:1 durch Linda Preuß (90.+3) zittern.

© dpa-infocom, dpa:220522-99-391750/2

( dpa )