Brände

Brand im Pflegeheim: Ein Todesopfer

dpa
Auf dem Einsatzfahrzeug ist in gelber Farbe der Schriftzug "Feuerwehr" zu lesen.

Auf dem Einsatzfahrzeug ist in gelber Farbe der Schriftzug "Feuerwehr" zu lesen.

Foto: dpa

Bremen. Bei einem Brand in einer Pflegeeinrichtung in Bremen ist am Donnerstag ein Mensch ums Leben gekommen. Eine Pflegerin sei mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht worden, teilte die Feuerwehr mit. Der Brand wurde der Feuerwehr durch ein automatisches Meldesystem mitgeteilt. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte sei ein Feuer in einem Patientenzimmer im zweiten Obergeschoss festgestellt worden. Bei weiteren drei Personen bestehe der Verdacht auf Rauchgasvergiftung. Zur Identität des Todesopfers wurden zunächst noch keine Angaben gemacht. Auch die Brandursache war noch unklar.

© dpa-infocom, dpa:220120-99-783869/2

( dpa )