Gesellschaft

Ministerpräsident Stephan Weil verteilt Essen an Obdachlose

dpa
Stephan Weil, Ministerpräsident von Niedersachsen.

Stephan Weil, Ministerpräsident von Niedersachsen.

Foto: dpa

Hannover. Ministerpräsident Stephan Weil hat am Mittwochabend Essen und Getränke an Obdachlose in Hannover verteilt. Die Aktion war mit den Johannitern koordiniert worden, die in den Wintermonaten einen Kältebus auf der Straße haben. Der SPD-Politiker machte sich ein Bild von der Unterstützung.

Nach Angaben der Johanniter leben mehr als 400 Menschen in der Landeshauptstadt auf der Straße. Der Winter ist die härteste Zeit, deshalb ist der Kältebus dort seit 2007 unterwegs. Dreimal pro Woche, immer montags, mittwochs und freitags, fahren die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer in der Zeit von 18.00 bis 21.00 Uhr herum, um obdachlose Menschen mit warmem Essen und heißem Tee zu versorgen.

© dpa-infocom, dpa:220119-99-773881/3

( dpa )