Basketball

Baskets Oldenburg: Assistent Abaz neuer Trainer

dpa
Ein Basketball fällt durch das Netz vom Basketballkorb.

Ein Basketball fällt durch das Netz vom Basketballkorb.

Foto: dpa

Basketball-Bundesligist Baskets Oldenburg hat Trainer Mladen Drijencic von seinen Aufgaben entbunden. Der bisherige Assistenzcoach Alen Abaz übernimmt den Job. "Unsere Lage hat sich in den letzten Wochen noch einmal zugespitzt. Wir befinden uns im Abstiegskampf. Wir müssen uns dieser Situation gemeinsam stellen, um unsere Tabellenposition schnellstmöglich zu verbessern", teilte der geschäftsführende Gesellschafter Hermann Schüller mit.

Damit reagiert der Club auf die schwierige sportliche Situation: Die Baskets haben nur zwei Siege aus 13 Spielen in der Liga vorzuweisen. Die Norddeutschen sind derzeit auf Platz 18. Das Saisonziel ist in weite Ferne gerückt: Der Abstieg des sonst erfolgsverwöhnten Vereins ist näher als der Einzug in die K.o.-Runde.

Abaz ist in Sarajevo geboren und kam 2019 nach Oldenburg. Der 48-Jährige hatte in den zehn Jahren zuvor als Head Coach im Libanon und in Bahrain gearbeitet. "Das ist vermutlich die schwierigste Situation, in der man ein Team übernehmen kann. Ich spüre jedoch das Vertrauen der Club-Führung und gehe optimistisch an diese Aufgabe heran", wurde Abaz in einer Mitteilung des Vereins zitiert.

© dpa-infocom, dpa:220119-99-773556/2

( dpa )