Kriminalität

Polizei-Wagen taucht nach Fahndung auf, Diebe flüchtig

dpa
Der Schriftzug "Polizei" steht auf einem Streifenwagen.

Der Schriftzug "Polizei" steht auf einem Streifenwagen.

Foto: dpa

Hannover. Schneller Erfolg: Kurz nach einem Aufruf zur Mithilfe bei der Suche nach einem gestohlenen Dienstwagen hat die Polizei in Hannover ihr Fahrzeug wieder. Wie die Ermittler am Mittwochabend mitteilten, wurde das zivile Dienstauto nach einen Zeugenhinweis im nahen Langenhagen entdeckt. Die unbekannten Diebe wurden weiter gesucht.

Die Täter seien nach den bisherigen Ermittlungen in der Nacht vom Samstag auf Sonntag in das Gebäude der Polizei Hannover eingedrungen, teilten die Beamten am Mittwoch mit. Dabei seien verschlossene Türen mit roher Gewalt geöffnet und der Schlüssel des dunkelblauen Kombis mitgenommen worden.

Der Wagen habe im Innenhof gestanden, auch das verschlossene Rolltor sei gewaltsam geöffnet worden. Die Polizei hoffe auf Zeugenhinweise, hieß es.

Wenige Stunden später berichteten die Ermittler, dass ein Zeuge aus den Sozialen Medien von der Tat gehört und das Auto gesehen hatte. Samt Schlüssel habe es am Fahrbahnrand der Gaußstraße in Langenhagen geparkt. Jetzt hofft die Polizei, dass weitere aufmerksame Menschen die Fahnder auf die Spur der Diebe bringen.

© dpa-infocom, dpa:210804-99-710904/3

( dpa )