Kriminalität

72-Jährige überfallen und ausgeraubt: Männer vor Gericht

dpa
Das Landgericht vor wolkenlosem Himmel in der Stadtmitte.

Das Landgericht vor wolkenlosem Himmel in der Stadtmitte.

Foto: dpa

Bremen. Vor dem Bremer Landgericht müssen sich von heute an (09.30 Uhr) ein 24-Jähriger sowie ein 17 Jahre alter Jugendlicher wegen schweres Raubes verwantworten. Sie sollen im Februar 2021 in Bremen eine 72 Jahre alte Frau in ihrer Wohnung überfallen, gefesselt, geschlagen und ausgeraubt haben. Während die Frau im Keller gefangen war, soll der 17-Jährige zudem versucht haben, sie zu vergewaltigen. Die Angeklagten sollen etwa 70 Schmuckstücke im Wert von etwa 50.000 Euro mitgenommen haben. (Az. 42 KLs 150 Js 10797/21)

© dpa-infocom, dpa:210729-99-605448/2

( dpa )