Heidekreis

82-Jähriger fährt gegen Scheunenwand – schwer verletzt

Der 82-Jährige brachte mit seinem Auto eine Scheunenwand zum Einsturz.

Der 82-Jährige brachte mit seinem Auto eine Scheunenwand zum Einsturz.

Foto: Polizeiinspektion Heidekreis

Die Wand der Scheune stürzte teilweise ein. Wie es zu dem Unfall kam, ist noch unklar. Die Polizei sucht Zeugen.

Insel. Ein 82-Jähriger Autofahrer im Heidekreis ist bei einem Unfall am Donnerstagvormittag schwer verletzt worden. Der Mann fuhr mit seinem Auto auf der Hauptstraße in dem Dorf Insel. Gegen 11.10 Uhr kam er aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Das Auto prallte gegen eine Eiche, überfuhr einige Meter eines Holzzaunes und krachte dann in eine Scheunenwand, die teilweise einstürzte.

Nach der Versorgung durch einen Notarzt wurde der Mann mit einem Rettungshubschrauber in ein Hamburger Krankenhaus gebracht.

Zeugen, die Hinweise zum Unfallgeschehen machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Schneverdingen, Tel. 05193/982500 zu melden.

( cw )