Niedersachsen

Mehrere Wohnwagen brennen auf Campingplatz bei Bremen

Auf einem Campingplatz in Niedersachsen brannten in der Nacht zu Donnerstag (10.09.20) Wohnwagen (Archivbild).

Auf einem Campingplatz in Niedersachsen brannten in der Nacht zu Donnerstag (10.09.20) Wohnwagen (Archivbild).

Foto: Frank Molter/dpa

Als die Feuerwehr eintraf, brannten zwei Wohnmobile bereits lichterloh. Zwei Menschen wurden dabei leicht verletzt.

Oyten. Auf einem Campingplatz im niedersächsischen Oyten (Landkreis Verden) haben in der Nacht zu Donnerstag Wohnwagen gebrannt. Als Feuerwehr und Polizei auf dem Zeltplatz am Behlingsee eintrafen, standen zwei Wohnwagen und die Nebengebäude in Flammen.

Durch die starke Hitze wurden zudem Wohnwagen der angrenzenden Parzellen beschädigt. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs befanden sich in einem der Wohnwagen zwei Personen. Sie retteten sich ins Freie und wurden leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Der Schaden beläuft sich auf mehrere Zehntausend Euro. Die Ursache für das Feuer ist bislang unklar. Die Polizei ermittelt zur Brandursache und bittet Zeugen, sich unter 04202/99 60 zu melden.