Niedersachsen

Auto kollidiert auf Bundesstraße mit mehreren Pferden

Eine Pferdeherde auf einer Straße (Symbolbild)

Eine Pferdeherde auf einer Straße (Symbolbild)

Foto: imago/blickwinkel

Die Feuerwehr musste die verletzte Fahrerin aus ihrem Auto befreien. Ein Pferd starb bei dem Unfall auf der B 188.

Uetze. Eine Autofahrerin ist mit ihrem Wagen auf der B 188 bei Uetze mit mehreren Pferden zusammengestoßen. Feuerwehrleute mussten die Frau am frühen Mittwochmorgen aus dem Fahrzeug befreien, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Die Frau sei in ein Krankenhaus eingeliefert worden.

Unklar war, wie die Pferde auf die Fahrbahn gelangten. Eines der Pferde sei bei dem Unfall gestorben. Die Bundesstraße war zunächst in beide Richtungen gesperrt.