Sommer-Shows

Riesige Nachfrage: Zwei Zusatzkonzerte mit Ed Sheeran

Ed Sheeran im Juli auf der Trabrennbahn in Hamburg-Bahrenfeld

Ed Sheeran im Juli auf der Trabrennbahn in Hamburg-Bahrenfeld

Foto: Marcelo Hernandez / HA

In Hannover und in Hockenheim wird es im Sommer 2019 jeweils eine zusätzliche Sommer-Show mit dem Briten geben.

Hannover/Hockenheim. Die Nachfrage nach Tickets für die Sommer-Shows von Ed Sheeran in Hannover und Hockenheim hat alle Erwartungen übertroffen. Wirklich überraschen dürfte das eigentlich niemanden mehr, schließlich jagt Ed Sheeran nach wie vor, egal ob in den Charts, im Internet oder auf der Bühne – von Rekord zu Rekord. Bereits zwei Stunden nach dem Start des Vorverkaufs war klar, dass die Termine am 23. Juni 2019 auf dem Hockenheimring und am 2. August 2019 auf dem Messegelände in Hannover nicht ausreichen werden, um dem riesigen Interesse gerecht zu werden. Daher wird es sowohl auf dem Hockenheimring als auch auf dem Messegelände in Hannover jeweils einen weiteren Konzerttermin mit dem Musiker geben: In Hockenheim am Samstag, den 22. Juni, und in Hannover am Samstag, den 3. August.

Karten für alle vier Konzerttermine sind unter www.eventim.de erhältlich. Pro Kunde, pro Show können maximal vier Karten erworben werden. Die Tickets werden personalisiert verkauft, d.h. der Name des Ticketkäufers wird auf das Ticket aufgedruckt. Beim Einlass zur Veranstaltung muss zumindest der auf dem Ticket aufgedruckte Nachname mit dem vorzulegenden Ausweisdokument übereinstimmen. Damit wird dem Ticketzweitmarkt, den absurden Preisen und der Fan-Abzocke ein Riegel vorgeschoben.