Großrazzia

Terrorverdächtige horteten in Göttingen Waffen und Munition

Der Schriftzug "Im Auftrag des Islam" steht in Göttingen an der Tür eines Autos, das vor einem Wohnblock steht, der in der Nacht nach Angaben der Nachbarn durchsucht wurde

Der Schriftzug "Im Auftrag des Islam" steht in Göttingen an der Tür eines Autos, das vor einem Wohnblock steht, der in der Nacht nach Angaben der Nachbarn durchsucht wurde

Foto: dpa

Zwei Männer wurden in Göttingen festgenommen. 450 Polizisten bei Großrazzia im Einsatz. Hinweise auf bevorstehenden Terroranschlag.