Bankraub

Im Emsland ist wieder ein Geldautomat gesprengt worden

Ein durch die Sprengung zerstörter Geldautomat

Ein durch die Sprengung zerstörter Geldautomat

Foto: Caroline Seidel / dpa

Im Emsland sind seit Juli 2015 23 Geldautomaten aufgesprengt worden. Zuletzt in der Nacht zu Mittwoch. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Lathen.  Im Emsland ist in der Nacht zum Mittwoch wieder ein Geldautomat gesprengt worden. Dieses Mal schlugen die Täter an einem Supermarkt in Lathen zu, wie die Polizei mitteilte. Das Bargeld aus dem Automaten wurde entwendet. Die Kriminellen entkamen unerkannt.

Gesprengt wurde der Automat mit einem Gasgemisch. Schon in der letzten Woche waren in drei Nächten hintereinander Geldautomaten in Meppen, Geeste und Surwold gesprengt worden. Seit dem vergangenen Sommer sind es mittlerweile mehr als 20 Fälle im Emsland.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 0591 870 zu melden.