Niedersachsen

Umgekippter Lastwagen mit Steinen behindert Verkehr auf A1

Ein Unfall auf der A7 hat am Montagmorgen die Autofahrer viele Nerven gekostet (Symbolbild)

Ein Unfall auf der A7 hat am Montagmorgen die Autofahrer viele Nerven gekostet (Symbolbild)

Foto: picture alliance / dpa

Die geladenen Steine verteilten sich über die Fahrbahn. Eine Autobahnauffahrt und zwei Fahrspuren Richtung Hamburg wurden gesperrt.

Bremen. Ein umgekippter Lastwagen hat den Verkehr auf der Autobahn 1 Richtung Hamburg behindert.

Der Sattelzug war in der Nacht zum Mittwoch aus vorerst ungeklärter Ursache umgekippt, wie eine Polizeisprecherin mitteilte. Der Fahrer wurde nur leicht verletzt. Die geladenen Steine verteilten sich über die Fahrbahn, weshalb die Autobahnauffahrt Hemeling sowie zwei der drei Fahrspuren in Richtung Hamburg gesperrt wurden.

Die Aufräumarbeiten dauerten bis in die frühen Morgenstunden. Zur Bergung des umgestürzten Lastwagens war ein Kran erforderlich.