Landespolitik

Rot-Grün einigt sich auf Koalitionsvertrag in Bremen

Nach Abschluss der rot-grünen Koalitionsverhandlungen geben in Bremen die grüne Finanzsenatorin und Bürgermeisterin Karoline Linnert (l-r), die grüne Landesvorstandssprecherin Henrike Müller, der SPD-Landeschef Dieter Reinken und der designierte Bremer Regierungschef, Carsten Sieling (SPD), eine Pressekonferenz

Nach Abschluss der rot-grünen Koalitionsverhandlungen geben in Bremen die grüne Finanzsenatorin und Bürgermeisterin Karoline Linnert (l-r), die grüne Landesvorstandssprecherin Henrike Müller, der SPD-Landeschef Dieter Reinken und der designierte Bremer Regierungschef, Carsten Sieling (SPD), eine Pressekonferenz

Foto: Ingo Wagner / dpa

Für die Fortsetzung der rot-grünen Regierung in Bremen ist die nächste Hürde geschafft. Die Parteien einigten sich auf Koalitionsvertrag.